Suche

Digitalize Global

Datenschutzerklärung

Stand 01.05.2024

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Digitalize Global, LLC.
Email: [email protected]
Phone: +1 505 913 7222
Address: 30 N Gould St Ste R
Sheridan,Wyoming
82801
USA

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o.Ä.).

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben, die die Identität des Nutzers offenlegen oder offenlegen können.

Einführung

Respektieren Ihrer Privatsphäre

Diese Datenschutzerklärung behandelt, wie wir die personenbezogenen Daten erheben und nutzen, die Sie auf den Digitalize Global-Websites angeben, die auf diese Datenschutzerklärung verlinken. Sie beschreibt auch die Ihnen zur Verfügung stehenden Auswahlmöglichkeiten hinsichtlich unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und wie Sie auf diese Daten zugreifen und sie aktualisieren können. Personenbezogene Daten sind Informationen über Sie, mit denen Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können (Name, Telefonnummer, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adressen usw.). Informationen, die keine Identifizierung Ihrer Person erlauben, gelten nicht als personenbezogene Daten. Außer wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, werden wir personenbezogene Daten ohne Ihre Genehmigung nicht an andere weitergeben.

Erhebung und Nutzung von Informationen

Tracking-Technologien

Unsere Website nutzt Cookies und Tracking-Technologien, um Ihr(e) Konto(en) zu identifizieren, damit Sie unsere Dienste sicher nutzen können. Die Cookies sind Ihrem Konto zugeordnet, verwenden jedoch eine Sitzungs-ID, damit Ihre interne Konto-ID niemals offengelegt wird. Darüber hinaus nutzen wir branchenübliche Best Practices, um Session-/Cookie-Hijacking zu verhindern und sicherzustellen, dass unsere Verwendung von Cookies Ihre personenbezogenen Daten nicht preisgibt. Sie können Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren; dies kann jedoch verhindern, dass Sie die meisten Dienste auf unserer Website nutzen können. Eine Alternative zur Deaktivierung von Cookies ist die Konfiguration Ihres Webbrowsers, um alle Cookies beim Schließen zu löschen – auf diese Weise können Sie alle Dienste von Digitalize Global nutzen, während Cookies nur gespeichert/verwendet werden, wenn sie benötigt werden.

Während Sie unsere Website nutzen, können unsere Partner und/oder Analytics- oder Dienstanbieter Cookies und Skripte verwenden, um Webanfragen und Trends des Website-Traffics zu analysieren, einschließlich der Bewegungen der Nutzer auf unserer Website, um demografische Informationen über unsere Nutzergruppe insgesamt zu sammeln. Wir können von diesen Anbietern Daten auf individueller oder aggregierter Basis erhalten, die uns dabei helfen, Trends des Website-Traffics besser zu verstehen; im Rahmen dieses Prozesses werden jedoch keine personenbezogenen Daten, die wir besitzen, an diese Anbieter weitergegeben.

Formulare

Wie für alle Anbieter in Digitalize Globals Geschäftsbereich üblich, nutzt unsere Website Formulare, um personenbezogene Daten (einschließlich Ihres Namens, Ihrer Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) zu erheben, damit Sie Bestellungen aufgeben, Ihre Dienste verwalten und Informationen und Support anfordern können. Wir können auch einen Identitätsnachweis, Finanzinformationen oder andere Arten von Informationen anfordern, die für die Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienste erforderlich sind.

Alle Informationen, die Sie uns über Formulare auf unserer Website oder auf andere Weise übermitteln, einschließlich per E-Mail, über unsere API, per Telefon oder durch Kontaktaufnahme mit unserem Support-Team, werden gespeichert. Diese Informationen können genutzt werden, um Sie bezüglich Ihrer Nutzung unserer Dienste zu kontaktieren. Sie können gespeicherte personenbezogene Daten aktualisieren oder beantragen, nicht von uns kontaktiert zu werden – siehe unten unter „Aktualisieren Ihrer Daten“.

Protokolldaten

Wir erheben bestimmte Informationen, die naturgemäß bei der Handhabung standardmäßiger Internetprotokolle wie HTTPS übertragen werden. Wir nutzen diese Informationen, die aus Ihrer Nutzung unserer Dienste über das Internet resultieren, um unsere Website zu personalisieren, Probleme mit unseren Servern zu diagnostizieren und unsere Website zu verwalten. Zu diesen Informationen können Internetprotokoll-(IP)-Adressen, Browsertyp, Referrer/Exit-Seiten, Betriebssystem, Datums-/Zeitstempel und/oder Click-Stream-Daten gehören. Von diesen Daten erheben wir auch breit gefächerte demografische Informationen, um unsere Website und unser Dienstangebot zu verbessern. Wir sind bestrebt, Ihre Privatsphäre zu schützen und sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher und verantwortungsvoll behandelt werden. Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie wir Ihre Informationen sammeln, nutzen, offenlegen und schützen, wenn Sie unsere Website digitalizeglobal.com besuchen und unsere Dienste für Unternehmensgründungen in den USA und Irland nutzen.

Durch die Nutzung unserer Website und Dienste stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung zu. Wenn Sie mit den Bedingungen nicht einverstanden sind, nutzen Sie bitte nicht unsere Website oder Dienste.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Informationen, die wir erheben

Personenbezogene Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere Dienste nutzen, können wir folgende personenbezogene Daten erheben:

  • Kontaktinformationen: Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Postanschrift.
  • Identitätsinformationen: Reisepassnummer, nationale ID und andere staatlich ausgestellte Ausweise.
  • Finanzinformationen: Zahlungsdetails, Rechnungsadresse und Transaktionsverlauf.
  • Geschäftsinformationen: Firmenname, Geschäftsadresse und Details zu Dienstleistungen für Unternehmensgründungen.

Nicht-personenbezogene Daten

Wir können auch nicht-personenbezogene Daten erheben, die Sie nicht persönlich identifizieren, wie:

  • Nutzungsdaten: Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen, wie z.B. besuchte Seiten, Verweildauer und Navigationspfade.
  • Technische Daten: Informationen über Ihr Gerät, Browsertyp, IP-Adresse und Betriebssystem.

Wie wir Ihre Informationen nutzen

Wir nutzen die erhobenen Informationen für verschiedene Zwecke, einschließlich:

  • Bereitstellung und Verwaltung unserer Dienstleistungen für Unternehmensgründungen in den USA und Irland.
  • Abwicklung Ihrer Transaktionen und Verwaltung Ihres Kontos.
  • Kommunikation mit Ihnen, einschließlich Versand von dienstleistungsbezogenen E-Mails, Updates und Werbeaktionen.
  • Verbesserung unserer Website, Dienste und Kundenerfahrung.
  • Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen und Schutz unserer Rechtsansprüche.

Weitergabe Ihrer Informationen

Wir verkaufen, handeln oder vermieten Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Wir können Ihre Informationen jedoch mit folgenden Parteien teilen:

  • Dienstanbieter: Externe Auftragnehmer, die uns bei der Erbringung unserer Dienste unterstützen, wie z.B. Zahlungsdienstleister, Rechtsberater, Lieferanten.
  • Behörden: Institutionen zur Registrierung und Patentierung von Firmen IRS, CRO, Patentämter und änliche.
  • Unternehmensübernahmen: Im Fall einer Fusion, Übernahme oder eines Verkaufs unseres Unternehmens können Ihre Informationen an die neuen Eigentümer übertragen werden.

Speicherdauer vertraulicher Kundendaten

Ihre vertraulichen Daten, einschließlich PDF-Dokumente und Kopien von Ausweisen, die Sie uns im Rahmen eines Vertragsabschlusses zur Verfügung stellen, werden nur so lange in unserer Datenbank gespeichert, wie es für die Auftragserfüllung in Ihrem Interesse erforderlich ist. Sobald der Vertragszweck – die Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung – erfüllt ist, werden solche vertraulichen Daten umgehend aus unseren Systemen gelöscht.

Wir verpflichten uns, vertrauliche Kundendaten wie Ausweiskopien oder Finanzdokumente ausschließlich für die zwingend notwendige Dauer im Rahmen der Vertragserfüllung zu speichern. Eine Aufbewahrung darüber hinaus findet nicht statt. Dieser restriktive Umgang mit vertraulichen Daten stellt sicher, dass Ihre Privatsphäre jederzeit bestmöglich geschützt bleibt.

Datensicherheit

Wir setzen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen um, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Nutzung oder Offenlegung zu schützen. Allerdings kann keine Datenübertragung über das Internet oder elektronische Speichermethode zu 100% sicher sein, weshalb wir absolute Sicherheit nicht garantieren können.

Datenübertragung ins Ausland

Wenn Sie unsere Website aus einem anderen Land als dem nutzen, in dem sich unsere Server befinden, kann die Kommunikation mit uns zur Übertragung von Informationen über internationale Grenzen hinweg führen. Sie erkennen an und stimmen zu, dass unsere Supportdienstleistungen, einschließlich telefonischer, Chat- und E-Mail-Unterstützung, global verteilt sind, um die Anfragen, Fragen und/oder Probleme unserer Kunden zu bearbeiten. Daher ist es möglich, dass ein Anruf, Chat oder eine E-Mail aus Ihrem Land von Digitalize Global-Mitarbeitern in einem anderen Land (auch außerhalb des EWR) bearbeitet wird und dass die von Ihnen bereitgestellten Informationen in dieses Land übertragen werden. Unabhängig von einer Datenübertragung ins Ausland werden Ihre Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verarbeitet. Durch die Nutzung dieser Website, Anrufe, Chats oder E-Mail-Kommunikation mit unserem Kundendienst oder andere elektronische Kommunikation mit uns, erklären Sie sich mit solchen Übertragungen einverstanden.

Nutzung von Google Analytics

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um die Website-Nutzung zu analysieren. Die daraus gewonnenen Daten werden genutzt, um unsere Website sowie Werbemaßnahmen zu optimieren.

Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States) betrieben und bereitgestellt wird. Google verarbeitet die Daten zur Website-Nutzung in unserem Auftrag und verpflichtet sich vertraglich zu Maßnahmen, um die Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten zu gewährleisten.

Während Ihres Website-Besuchs werden u.a. folgende Daten aufgezeichnet:

  • Aufgerufene Seiten
    Ihr Verhalten auf den Seiten (beispielsweise Klicks, Scroll-Verhalten und Verweildauer)
  • Ihr ungefährer Standort (Land und Stadt)
    Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form, sodass keine eindeutige Zuordnung möglich ist)
  • Technische Informationen wie Browser, Internetanbieter, Endgerät und Bildschirmauflösung
  • Herkunftsquelle Ihres Besuchs (d.h. über welche Website bzw. über welches Werbemittel Sie zu uns gekommen sind)

Diese Daten werden an einen Server von Google in den USA übertragen. Google beachtet dabei die Datenschutzbestimmungen des „EU-US Privacy Shield“-Abkommens.

Google Analytics speichert Cookies in Ihrem Webbrowser für die Dauer von zwei Jahren seit Ihrem letzten Besuch. Diese Cookies enthaltene eine zufallsgenerierte User-ID, mit der Sie bei zukünftigen Website-Besuchen wiedererkannt werden können.

Die aufgezeichneten Daten werden zusammen mit der zufallsgenerierten User-ID gespeichert, was die Auswertung pseudonymer Nutzerprofile ermöglicht. Diese nutzerbezogenen Daten werden automatisch nach 14 Monaten gelöscht. Sonstige Daten bleiben in aggregierter Form unbefristet gespeichert.

Sollten Sie mit der Erfassung nicht einverstanden sein, können Sie diese mit der einmaligen Installation des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics unterbinden

Cloudflare Datenschutzerklärung

Wir verwenden auf dieser Website Cloudflare der Firma Cloudflare, Inc. (101 Townsend St., San Francisco, CA 94107, USA) um die Website schneller und sicherer zu machen. Dabei verwendet Cloudflare Cookies und verarbeitet Besucherdaten über die wir Sie im Folgenden informieren.

Details zur Verwendung von Cloudflare Cookies und Datenverarbeitung

Der Cookie von Cloudflare (__cfduid) wird verwendet, um einzelne Besucher hinter einer gemeinsam genutzten IP-Adresse zu identifizieren und Sicherheitseinstellungen für jeden einzelnen Besucher anzuwenden. Wenn sich ein Besucher dieser Website zum Beispiel in einem Lokal befindet, in dem sich eine Reihe infizierter Computer befinden, aber der Computer des bestimmten Besuchers vertrauenswürdig ist, können wir dies anhand des Cookies erkennen. Der Cookie entspricht keiner Benutzer-ID und speichert keine personenbezogenen Daten. Dieser Cookie ist für die Cloudflare-Sicherheitsfunktionen unbedingt erforderlich und kann nicht deaktiviert werden.

__cfduid Ablaufzeit: 1 Jahr Verwendung: Sicherheitseinstellungen für jeden einzelnen Besucher Beispielhafter Wert: d798bf7df9c1ad5b7583eda5cc5e78221064941 Cloudflare bietet Web-Optimierung und Sicherheitsdienste, um Websites zu verbessern und zu schützen. Dazu gehören ein Reverse-Proxy, ein Passthrough-Sicherheitsdienst und ein Content-Verteilungsnetzwerk. Cloudflare erfasst Informationen der Webseitebesucher. Diese Information kann IP-Adressen, Systemkonfigurationsinformationen und andere Informationen über den Verkehr von und zur Website umfassen, ist aber nicht darauf beschränkt. Cloudflare erfasst und verwendet Logdaten, um ihre Dienstleistungen gemäß der Kundenvereinbarungen zu betreiben, zu warten und zu verbessern. Zum Beispiel können Logdaten Cloudflare dabei helfen, neue Bedrohungen zu erkennen, böswillige Dritte zu identifizieren und dieser Website einen stabileren Sicherheitsschutz zu bieten.

Cloudflare ist aktiver Teilnehmer beim EU-U.S. Privacy Shield Framework wodurch der korrekte und sichere Datentransfer persönlicher Daten geregelt wird. Mehr Informationen dazu finden Sie auf: www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnZKAA0

Mehr Informationen zum Datenschutz bei Cloudflare finden Sie auf: https://www.cloudflare.com/privacypolicy/

www.cloudflare.com/de-de/privacypolicy

Datenspeicherung und -zugriff

Auf Anfrage bestätigen wir Ihnen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen speichern oder im Auftrag Dritter verarbeiten. Sie können auf Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zugreifen, sie korrigieren oder deren Löschung beantragen, indem Sie uns wie folgt kontaktieren:

Um Ihr Konto zu deaktivieren, melden Sie sich bitte an und senden Sie ein Kontaktformular unter: https://digitalizeglobal.com/delete-account

Wir werden Anfragen zur Einsichtnahme, Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten innerhalb von dreißig (30) Tagen beantworten.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht:

  • Auf Zugriff, Aktualisierung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen oder diese einzuschränken.
  • Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, wenn wir uns auf Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung stützen.
  • Bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen, wenn Sie glauben, dass Ihre Datenschutzrechte verletzt wurden.

Privacy Shield

Digitalize Global unterstützt den EU-US Privacy Shield. Digitalize Global verpflichtet sich, alle personenbezogenen Daten, die aus EU-Mitgliedsländern erhalten werden, den geltenden Prinzipien des Privacy Shield Frameworks zu unterwerfen. Weitere Informationen zum Privacy Shield finden Sie, indem Sie die Website des US-Handelsministeriums besuchen.

Digitalize Global ist für die Verarbeitung der im Rahmen des Privacy Shield Frameworks erhaltenen personenbezogenen Daten sowie für alle anschließenden Übertragungen dieser Daten an Dritte verantwortlich, die im Auftrag von Digitalize Global handeln. Digitalize Global hält sich für alle Weiterleitungen personenbezogener Daten aus EU-Mitgliedstaaten an die Prinzipien des Privacy Shields, einschließlich aller Bestimmungen zur Haftung bei Weiterleitungen.

In bestimmten Situationen kann Digitalize Global verpflichtet sein, personenbezogene Daten aufgrund rechtmäßiger Anfragen von Behörden mit entsprechender Zuständigkeit offenzulegen, einschließlich zur Erfüllung von Rechtsvorschriften oder nationalen Sicherheitsanforderungen.

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, die wir nicht zu Ihrer Zufriedenheit behandelt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter https://digitalizeglobal.com/contact-us. Wir nehmen Ihre Privatsphäre und Sicherheit sehr ernst und werden uns bemühen, Ihre Bedenken auszuräumen.

Gemäß der Privacy Shield-Website können Sie in bestimmten Szenarien ein bindendes Schiedsverfahren einleiten, wenn andere Streitbeilegungsmechanismen keine Lösung für Datenschutzprobleme mit personenbezogenen Daten brachten.

Cookies und Tracking-Technologien

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tracking-Technologien, um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern. Cookies sind kleine Datendateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden und uns dabei helfen zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen und deren Funktionalität zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen über die Einstellungen Ihres Browsers verwalten.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung gelegentlich aktualisieren, um Änderungen unserer Praktiken oder gesetzlichen Anforderungen zu berücksichtigen. Wir werden Sie über wesentliche Änderungen informieren, indem wir die aktualisierte Erklärung auf unserer Website veröffentlichen. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Website und Dienste nach solchen Änderungen gilt als Ihre Zustimmung zu den neuen Bedingungen.

Sicherheit

Wir ergreifen Sicherheitsmaßnahmen, um einen Verlust, Missbrauch oder eine Änderung der von uns kontrollierten Informationen zu verhindern. Wenn Sie vertrauliche Informationen in unsere Website-Formulare eingeben, verschlüsseln wir die Übertragung dieser Informationen mittels Transport Layer Security (TLS).

Wir befolgen anerkannte Branchenstandards, um die an uns übertragenen personenbezogenen Daten während der Übertragung und nach Erhalt zu schützen. Keine Übertragungsmethode über das Internet oder Methode zur Datenspeicherung ist zu 100% sicher. Daher können wir keine absolute Sicherheit garantieren. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie uns unter https://digitalizeglobal.com/contact-us kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu dieser Datenschutzerklärung oder unseren Datenpraktiken haben, kontaktieren Sie uns bitte unter:

Digitalize Global, LLC.
E-Mail: [email protected]
Telefon: +1 505 913 7222
Adresse: 30 N Gould St Ste R
Sheridan, Wyoming
82801
USA

Vielen Dank, dass Sie Digitalize Global für Ihre Unternehmensgründungen in den USA und Irland vertrauen.